Seminarhotels und Vorgarten in Kärnten – Natur direkt vor der Haustüre! Alpengarten im Neusacherhof in Weissensee, eine wahre Wohlfühloase und zweifelsfrei das grüne Highlight Ihres Aufenthaltes!

Keine Frage: die Möglichkeit zur Auszeit in einem tollen Hotelgarten ist zweifellos ein essenzieller Pluspunkt, denn fast jeder schätzt schöne Natur- und Gartenlandschaften. Vielen Seminarteilnehmern ist es außerordentlich wichtig, in Seminarpausen (oder vor/nach dem Seminar bzw. der Veranstaltung) frische Luft zu tanken, nicht zuletzt, um Körper und Geist zu entspannen: dafür gibt es keinen besseren Weg als eine erholsame Auszeit im Teegarten.

Zu jeder Jahreszeit ist eine schöne Naturlandschaft eine Wohltat für die Seele und bietet den Seminarteilnehmern ganz bestimmt einen bedeutenden Mehrwert.

Verwöhnen Sie die Seminarteilnehmer mit Aufenthalten im Baumgarten – diese verleihen Ihrer Veranstaltung ganz bestimmt einen besonderen Charme und eignen sich auch bei stressigen und arbeitsreichen Seminaren exzellent für wohltuende Pausen und Erholungsphasen.

In der Natur ist es erwiesenermaßen viel einfacher, abzuschalten, den Gedanken freien Lauf zu lassen, neue Ideen zu entwickeln und Kraft zu tanken – so wird die Produktivität Ihres Seminars auf jeden Fall bedeutsam gesteigert!

Die Meetingplanner von seminargo.com beraten mit Vorliebe.

VorgartenKurgartenKleingartenSchlossgartenZengarten

Bei der Frage, was Gästen bei der Auswahl eines Hotelaufenthalts besonders wichtig ist, wird ganz oft die Lage in der Natur genannt. Mehr zu dem Naturabenteuer im Neusacherhof erfahren Sie hier.

Nichts an einem Hotel ist ansprechender als eine schöne Lage: besonders gerne gesehen bei Gästen sind Mehr zu Aktivitäten am Wasser im Neusacherhof erfahren Sie hier!

Verbinden Sie Arbeit mit Gesundheits- und Wohlfühlfaktor und stellen Sie Bewegung & Sport bei Ihrem Event in den Fokus. Beim Neusacherhof viele sportliche Aktivitäten zur Verfügung stehen!

Ihre grüne Auszeit in Kärnten – fühlen Sie sich rundum wohl im Neusacherhof in Weissensee!

Bei sommerlichen Temperaturen bietet das Hotelrestaurant die Bewirtung im Freien und ist selbstverständlich bei den Gästen höchst beliebt. Es ist auf jeden Fall sehr viel schöner, draußen – im Grünen – zu speisen, als in einem wesentlich dunkleren Innenraum.

Direkt beim Haus finden Sie eine große und herrliche Grünfläche. Dies ist nicht nur eine Wohltat für Augen und Seele, sondern eignet sich auch hervorragend für kurze Erholungsphasen zwischen den Seminararbeiten. Nutzen Sie die Pausenzeiten um sich hier die Beine zu vertreten, Sonne zu tanken oder einfach nur die Natur zu genießen – Sie kommen im Anschluss bestimmt um ein Vielfaches entspannter zum Seminar zurück.

Bei allen Gästen ganz besonders geschätzt und immer wieder gerne gespielt: Tennis! Aber noch mehr Spaß als in einer Halle macht es zweifellos an der frischen Luft, somit ist ein Tennisplatz im Freien optimal. Speziell als Ausgleich zur Arbeit im Seminarraum eignet sich frühmorgens oder abends ein Spiel im Freien ohne Frage als prima Freizeitgestaltung und sportliche Aktivität.

In unmittelbarer Nähe zum Neusacherhof finden Sie eine wunderbare Laufstrecke. Laufen eignet sich nach einem Tag im Seminarraum perfekt als Ausgleich – neben der sportlichen Aktivität können Sie zusätzlich die grandiose Landschaft genießen und Umgebung erkunden – vergessen Sie also keinesfalls Ihre Laufschuhe!

Sehr gerne können Sie sich im Hotel Fahrräder ausleihen. Auf einem Drahtesel die Landschaft zu erkunden, ganz frei und unabhängig, ist ein außerordentlicher Spaß für Gäste jedes Alters! Die Qualität der Fahrräder ist hervorragend und sie werden Ihnen bestimmt tolle Ausfahrten bescheren.

Die Gegend und schöne Landschaft rund um das Hotel eignet sich hervorragend für Nordic Walking. Die großen Vorteile des Nordic Walking bestehen darin, dass Sie das für Sie passende Tempo bestimmen und individuell, je nach Kondition, Pausen einlegen können, diese Aktivität ist somit als lohnenswerte Sportart für jedes Alter und jede Konditionsstufe bestens geeignet.

Segeln eignet sich zweifelsohne perfekt als optimales Teambuilding-Programm! Saugen Sie die intensive Kraft der Windenergie ein und erleben Sie Zusammenhalt und Gemeinschaftssinn. Segeln ist die hervorragende Möglichkeit, den Gruppenmitgliedern nochmals ein ganz besonderes Gefühl von Teamgeist mitzugeben.

Freunde des Wintersports werden hier auf jeden Fall sehr viel Freude haben – die Skipiste in der Nähe des Hauses ist wundervoll. Skifahren zählt ja gerade in Österreich zu den verbreitetsten Sportarten und ist überaus beliebt bei Alt und Jung. Die Pisten eignen sich ideal für Skifahrer jeden Niveaus, ob Anfänger oder Fortgeschrittene – hier kommen alle auf ihre Kosten!

Welche Winteraktivität ist eine der frohsinnigsten, die man nach einem Seminartag unternehmen kann? Natürlich Rodeln! Die Rodelbahn unweit des Hauses ist somit Gold wert! Gerade als extrem unterhaltsames Teamevent und zum Zusammenschweißen der Gruppe, eignet sich Rodeln wundervoll.

Seminarhotels und Vorgarten in Rheinland-Pfalz – Natur direkt vor der Haustüre! Alpengarten im Hotel Jungenwald in Traben-Trarbach, eine wahre Wohlfühloase und zweifelsfrei das grüne Highlight Ihres Aufenthaltes!

Keine Frage: die Möglichkeit zur Auszeit in einem ausgezeichneten Stadtgarten ist zweifellos ein bedeutender Pluspunkt, denn fast jeder schätzt schöne Natur- und Gartenlandschaften. Vielen Seminarteilnehmern ist es außerordentlich wichtig, in Seminarpausen (oder vor/nach dem Seminar bzw. der Veranstaltung) frische Luft zu tanken, nicht zuletzt, um Körper und Geist zu entspannen: dafür gibt es keinen besseren Weg als eine erholsame Auszeit im Rosengarten.

Zu jeder Jahreszeit ist eine gepflegte Naturlandschaft eine Wohltat für die Seele und bietet den Seminarteilnehmern ganz bestimmt einen bedeutenden Mehrwert.

Verwöhnen Sie die Seminarteilnehmer mit Aufenthalten im Stadtgarten – diese verleihen Ihrer Veranstaltung ganz bestimmt einen besonderen Charme und eignen sich auch bei stressigen und arbeitsreichen Seminaren ausgezeichnet für wohltuende Pausen und Erholungsphasen.

In der Natur ist es erwiesenermaßen viel einfacher, abzuschalten, den Gedanken freien Lauf zu lassen, neue Ideen zu entwickeln und Kraft zu tanken – so wird die Produktivität Ihres Seminars auf jeden Fall bedeutend gesteigert!

Die Meetingplanner von seminargo.com beraten mit Vorliebe.

GartenblickWildgartenObstgartenGastgartenSchlossgarten

Vorgarten und Hotel Jungenwald in Rheinland-Pfalz

Bei der Frage, was Gästen bei der Auswahl eines Hotelaufenthalts besonders wichtig ist, wird ganz oft die Lage in der Natur genannt. Mehr zu dem Naturabenteuer im Hotel Jungenwald erfahren Sie hier.

Verbinden Sie Arbeit mit Gesundheits- und Wohlfühlfaktor und stellen Sie Bewegung & Sport bei Ihrem Event in den Fokus. Beim Hotel Jungenwald viele sportliche Aktivitäten zur Verfügung stehen!

Körperlicher Ausgleich, beziehungsweise Entspannung, sind gerade nach arbeitsreichen Seminartagen eine Wohltat! Wellness ist im Hotel Jungenwald sehr beliebt. Hier erfahren Sie mehr über das Wellnessangebot.

Ein edler Tropfen und geselliges Zusammensein beim Genuss hochwertiger Weine und Speisen stehen bei vielen Gästen hoch im Kurs. Somit werden Events mit gutem Wein und Essen im Hotel Jungenwald immer wieder gerne gebucht.

Verbinden Sie im Hotel Jungenwald Ihr Seminar mit einem Aufenthalt in den Bergen. Auch in vielen anderen Bereichen ist dieses Thema als sehr interessant gesehen.

Ihre grüne Auszeit in Rheinland-Pfalz – fühlen Sie sich rundum wohl im Hotel Jungenwald in Traben-Trarbach!

Bei günstigen Temperaturen bietet das Hotelrestaurant die Bewirtung im Freien und ist selbstverständlich bei den Gästen höchst beliebt. Es ist auf jeden Fall sehr viel hochwertiger, draußen – im Grünen – zu speisen, als in einem wesentlich dunkleren Innenraum.

Direkt beim Haus finden Sie eine große und bemerkenswerte Grünfläche. Dies ist nicht nur eine Wohltat für Augen und Seele, sondern eignet sich auch fabelhaft für kurze Erholungsphasen zwischen den Seminararbeiten. Nutzen Sie die Pausenzeiten um sich hier die Beine zu vertreten, Sonne zu tanken oder einfach nur die Natur zu genießen – Sie kommen im Anschluss garantiert um ein Vielfaches entspannter zum Seminar zurück.

Bieten Sie Ihren Gästen während des Aufenthalts die Möglichkeit eines lockeren Besuchs einer Therme. Thermalwassers verfügt erwiesenermaßen nicht nur über heilende Wirkung, es ist zweifelsfrei auch eine ausgezeichnete Möglichkeit, Geist und Körper optimal zu entspannen.

Ein ganz spezielles Highlight des Hauses ist der Golfplatz. Eine vortreffliche Zeit ist hier Spielern jedes Levels, ob Anfänger oder Profis, so gut wie sicher. Wenden Sie sich bei allen Fragen zum Thema Golf, Equipment, etc. gerne an die Mitarbeiter vor Ort, diese stehen Ihnen fortwährend sehr gerne zur Verfügung.

In unmittelbarer Nähe zum Hotel Jungenwald finden Sie eine wunderbare Laufstrecke. Laufen eignet sich nach einem Tag im Seminarraum perfekt als Ausgleich – neben der sportlichen Aktivität können Sie zusätzlich die fantastische Landschaft genießen und Umgebung erkunden – vergessen Sie also keinesfalls Ihre Laufschuhe!

Die Gegend und schöne Landschaft rund um das Hotel eignet sich hervorragend für Nordic Walking. Die großen Vorteile des Nordic Walking bestehen darin, dass Sie das für Sie richtige Tempo bestimmen und individuell, je nach Kondition, Pausen einlegen können, diese Aktivität ist somit als zugkräftige Sportart für jedes Alter und jede Konditionsstufe bestens geeignet.

In luftige Höhen geht es im Hochseilgarten. Garantiert ist nicht nur jede Menge Freude sondern auch körperliche Herausforderung. Ein attraktives Highlight jeder Veranstaltung und ein wunderbares Erlebnis für die ganze Gruppe.

Viele Besucher schätzen dieses Haus unter anderem besonders wegen seiner Nähe zum lokalen und bekannten Freibad. An heißen Sommertagen gibt es wohl keine passendere Freizeitbeschäftigung, als sich im Pool abzukühlen und ein paar Runden zu schwimmen. Tanken Sie außerdem ausreichend Sonne, entspannen Sie bei einem kühlen Getränk oder Eiscreme und erleben Sie Urlaubsfeeling pur!