Seminarhotels und Fahrradgarage in Kärnten – im JUFA Hotel Bleiburg in Bleiburg werden alle offenen Fragen ernst genommen!

Die Liste für sportliche Aktivitäten in Bleiburg, als Rahmenprogramm einer Seminarveranstaltung ist sehr lang. Laufstrecke, seminargo Meetingplanner berichten gerne über die zahlreichen Möglichkeiten und identifizieren auch gleich bei der Buchung. Buchende sind auf seminargo.com völlig zufrieden. Laufstrecke, die Auswertung vieler anonymisierter Buchungen gibt seminargo.com die Möglichkeit Trends in jedem Seminarhotel in Kärnten zu lokalisieren und Buchenden punktgenau anzubieten.

Mehr Informationen zu Sport und Aktivitäten mit Seminarhotels

SportereignisFamilien Sport HotelLaufFahrradtourSportmöglichkeiten

Buchende und das seminargo Hotelportal beobachten und bewerten das Thema Sport & Aktivitäten und Seminar als wichtig an. Besonderes Sport- & Aktivitätenprogramm, wie Sportbegeisterte, werden als Highlight empfunden. Ihr Event in Bleiburg, kann wesentlich von einem guten Sport- & Aktivitätenprogramm profitieren.

Events sind Conventions, Kongresse, Messen, Seminare und Tagungen, kurz MICE genannt. Seminargos beste Informationen zum Thema Event im JUFA Hotel Bleiburg/Pliberk – Sport-Resort finden sie hier.

Das waren nur einige Vorzüge aus dem JUFA Hotel Bleiburg/Pliberk – Sport-Resort. Viele Buchende haben dieses Thema als sehr entscheidend für Ihre Veranstaltung gesehen.

Das waren nur einige Vorzüge aus dem JUFA Hotel Bleiburg/Pliberk – Sport-Resort. Viele Buchende haben dieses Thema als sehr entscheidend für Ihre Weihnachtsbuchung gesehen.

Dies sind nur einige der Möglichkeiten im JUFA Hotel Bleiburg/Pliberk – Sport-Resort. Viele Buchende haben das Thema Hochzeit als äußerst entscheidend für Ihre Buchung erachtet.

Inhaltlich handeln viele Seminare rund um das Thema Team, weil die firmenintere Zusammenarbeit sehr stark davon abhängt. Sehr interessante weiterführende Themen im JUFA Hotel Bleiburg/Pliberk – Sport-Resort können hier gefunden werden.

Die gute öffentliche Anbindung und perfekte Lage des JUFA Hotel Bleiburg/Pliberk – Sport-Resort ist ein riesengroßer Pluspunkt. Ausschlaggebende Kriterien, die die perfekte Eventlocation ausmachen, sind oft je nach geplanter Veranstaltung sehr verschieden. Unter anderem wird jedoch zum Beispiel auch dieses Thema bei der Wahl der geeigneten Unterkunft als äußerst wesentlich erachtet.

Für Weiterbildungen ist das JUFA Hotel Bleiburg/Pliberk – Sport-Resort die perfekte Wahl! Je nach geplantem Event, Schulung oder Seminar sind den Buchenden verschiedene Annehmlichkeiten wichtig – unter anderem wird jedoch zum Beispiel auch dieses Thema bei Suche nach einer geeigneten Location als äußerst wesentlich erachtet.

Unsere Sportangebote in Kärnten – sportliche Aktivitäten im JUFA Hotel Bleiburg

Der Erfolg Ihrer Veranstaltung kann stark von Sportangebot und Schwimmen beeinflusst werden. Zurecht wird Nordic Walking immer beliebter – die Gegend um das JUFA Hotel Bleiburg bietet optimale Voraussetzungen! Sehr gerne können Sie auch Fahrräder ausleihen und auf eigene Faust die Gegend erkunden. Hoch hinaus geht es für die Seminarteilnehmer auf Wunsch auf der Kletterwand. In der Nähe des JUFA Hotel Bleiburg findet sich eine tolle Laufstrecke – ideal um nach dem Seminar frische Luft und Bewegung zu kombinieren. Wandern, im JUFA Hotel Bleiburg in Bleiburg kann ausgiebig gewandert werden. Zurück zur Natur in einer mehrstündigen Wanderung hilft einen klaren Kopf zu bekommen.

Seminarhotel und Freizeit in Kärnten

Sportler befinden hier gut aufgehoben: Die JUFA ARENA eröffnet eine riesige Ballsporthalle einschließlich großzügiger Boulderfläche; sie hat Platz pro bis zu 1.000 Personen; zwei Fußballrasenplätze befinden untereinander in unmittelbarer Raum des Sport-Resorts.

Baden, Klettern, Radfahren (E-Bike Verleih im Resort), spazieren gehen das heißt spannende Tagesausflüge – der Mix aus wunderbarer Landschaft mit Seen in Trinkwasserqualität, Gastfreundschaft außerdem zahlreichen Ausflugszielen macht den Sommer bei jeder Wetterlage zum Erlebnis. Sanfte Talwanderungen oder ein Almaufstieg zu urigen Hütten, Radtour oder Badespaß, große und kleine Urlauber lieben die Region rund um den Klopeiner See!

Wir sind umweltbewusst! Das JUFA Hotelbetrieb Bleiburg/Pliberk – Sport-Resort*** wurde als innovativstes Energie-Projekt Kärntens mit dem renommierten Energy Globe Award ausgezeichnet. Es gewährt tatsächlich eine Solartankstelle und E-Bikes zum Ausleihen! Unser Tipp: Den „energy-park“ in Bleiburg besuchen und bei Kurbelrennbahn, Energie-Ergometer, Wasser-Spielplatz und vielem mehr Wissenswertes über Energie erfahren.

Das Hotel wurde in umweltschonender Passivhaus Bauweise erbaut. Durch Photovoltaik Paneele (für Strom) und Solar Thermie Anlagen (Warmwasser und Heizung) auf dem Dach und der Fassade wird ein grosser Teil der benötigten Energie durch die Sonnenenergie produziert. 47 Tonnen CO2 werden der Umwelt im Vergleich zu herkömmlichen Hotels dieser Größe pro Jahr erspart ! Statt einer umweltbelastenden aktiven Klimaanlage gibt es im Sommer ein >Passives Klima System das umweltfreundlich über Wärmetauscher die Raumtemperatur absenkt. Dafür wurden wir auch mit dem Energy Globe Award ausgezeichnet, seit Juni 2020 sind wir stolzer Träger des Österreichischen Umweltzeichen.

Anfahrt zum JUFA Hotel Bleiburg

Das JUFA Hotel Bleiburg/Pliberk – Sport-Resort*** liegt in Bleiburg in Südkärnten. Es ist Ausgangspunkt für unendliche Abenteuer und mit dem Auto bequem zu erreichen. Es stehen Gratis-Parkplätze für Autos und Busse zur Verfügung.

Anreise mit dem Auto

Aus Deutschland via Salzburg kommend: Über die A 8 – aus Richtung München über die deutsch-österreichische Grenze nach Salzburg. Auf der Autobahn bleiben und weiter auf die A 10 Richtung Villach. Nach Villach weiter in Richtung Klagenfurt – A2 Ausfahrt Griffen – L 127(Lippitzbacher Landesstraße). Von da an der Beschilderung nach Bleiburg folgen.

Anreise mit dem Zug

Anfahrt von Klagenfurt Hauptbahnhof: Mit der Regionalbahn nach Bleiburg. Über genauere Anreisemöglichkeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln informieren die Websites von ÖBB und WESTbahn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert